Energiekreislauf und Kranichbewegung

Wu-Tai-Chi-MedizinBuddha

Der Energiekreislauf der Sondermeridiane von Ren Mai und Du Mai Meridian ist ein ganz wesentliches Grundkonzept der inneren Energiearbeit von Tai Chi Chuan, Qigong und Meditation.

Dieses Grundkonzept gehörte in früheren Zeiten zum Geheimen Wissen der alten Meister.

Wenn wir uns mit dem Energiekreislauf beschäftigen, werden wir mit den verschiedenen Energietoren vertraut gemacht und lernen, wie wir sie öffnen können, damit das Chi frei durch den gesamten Kreislauf fließen kann. 

 

Wenn dieser Kreislauf des Lichts geöffnet ist, können wir unseren inneren Körper deutlicher wahrnehmen und hierdurch vertieft sich unser Verständnis von Tai Chi Chuan. Erst jetzt können wir die innere Bewegung des Tai Chi Chuan wahrnehmen und verstehen.

Das Sinken und Steigen des Chi, der inneren Energie, bildet die geheime Basis, sowohl der Gesundheitsübungen, der Meditation (Kultivierung und Transformation der Bewusstseinsenergie) als auch die Basis für alle inneren Kampfkünste.

Die wichtigsten Sonderenergiebahnen, der Ren Mai, die vordere Energiebahn und der Du Mai, die hintere Energiebahn, werden durch die korrekte Position der Zungenspitze als geschlossener Energiekreislauf miteinander verbunden. Hierdurch kann das gesamte Energiesystem optimal versorgt werden. Bereits der Embryo im Bauch der Mutter wird über die Nabelschnur mit der Energie der Mutter über diesen Energiekreislauf versorgt.

Der Ren-Mai-Sondermeridian ist verbunden mit allen (vorderen) Yin-Energiebahnen und der Du Mai ist verbunden mit allen (hinteren) Yang-Energiebahnen. Wenn die Energie im Ren Mai nach unten fließt, wandelt das Yang-Chi zu Yin-Chi und wenn die Energie im Du Mai nach oben fließt, wandelt das Yin-Chi zu Yang-Chi.

Hierdurch wird das Chi dynamisiert und Yin und Yang gelangen in ein harmonisches Gleichgewicht und fördern sich wechselseitig. Unser Energieniveau steigt im gesamten System an, so dass wir ein höheres Energieniveau erreichen können, was zu erhöhter Bewusstheit, intensiverer Wahrnehmung sowie zu angenehmer Entspannung und Leichtigkeit führt. In diesem Zustand fühlen wir uns sehr wohl, wach, vitalisiert und gleichzeitig entspannt.

Der gesamte innere und äußere Körper wird tiefer spürbar und erlebbar, Innen und Außen werden zu einer bewussten Ganzheit.

 

Einsteigerkurs im Dao Zentrum

Dienstags:     20:00 bis 21:00Uhr

Nähere Infos: Jürgen Meyer – Tel. 06898/933795